Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

T.A.S. - Tomandsara – Blue Note | Alle Veranstaltungen

 

„Border Land Pop“, so taufte Bandleaderin Bianca Preché das selbst erfundene Genre ihrer Musik sowie ihr eigenes Label. Inspiriert wurde die junge „Grenzgängerin“, wie sie sich selbst bezeichnet, durch ihre Heimat der wunderschönen Oberlausitz, ein Grenzgebiet auf welches Teile Tschechiens, Polens und Deutschlands aufeinander treffen.
Die dunkle, markante und gleichzeitig harmonische Stimme Prechés singt von Einsamkeit und persönlichen Begegnungen. Dies verbindet sie mit scharfsinnigen Kompositionen über ihre eigene Generation und das aktuelle Weltgeschehen. Mit viel Gefühl für Harmonien erzeugt sie weite Klangräume und sanfte Wogen, die sich über ein emotionales Spannungsfeld aufladen und schließlich ekstatisch entladen.
Die heute in Berlin lebende Künstlerin hat bereits einen langen und bunten musikalischen Weg hinter sich, der am Klavier begann. In ihrer Jugend widmete sie sich intensiv dem Schauspiel und ihrer Ausbildung an der Geige, bis sie ihre Liebe zum Jazz entdeckte.

Nach dem Studium an der Musikhochschule in Weimar arbeitete Preché als Musikerin in Show-Produktionen wo sie als Luftartistin, mit eigener Musik untermalt, das Publikum in Staunen versetzt. 2013 entschied sie sich vollends für die Pop Musik und das Bandleben: Sie gründete „tomandsara“, heute kurz T.A.S. und ging mit bekannten Künstlern auf Tourneen, die sie bis nach China führten.
Vor ihrer Tour mit T.A.S im November ist sie als Support für Thomas Godoj im Oktober in ganz Deutschland unterwegs. Bevor ihr Album im nächsten Jahr erscheint, veröffentlicht T.A.S pünktlich zu ihrem Tourstart die Single „Lover“ sowie die gleichnamige EP.

Quelle: Blue Note Dresden