|

ÜBER>> – Frauenkirche Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Die Frauenkirche ist ein Ort des Glaubens und der Musik, gleichzeitig ein Ort der Stille und der Überraschungen. Räume, die der Musik gewidmet sind, sind Räume der Wahrnehmung, Räume für konzentriertes Zuhören und Kommunikation, aber auch Räume für Fantasie und inneren Weitblick – über die Freude, die Verheißung, die Vergänglichkeit, die Sehnsucht, den Aufbruch, den Frieden und die Ewigkeit. Hierauf öffnet sich der Horizont in ausgewählten Programmen von Johann Sebastian Bachs Messe h-Moll über Antonín Dvoráks »Stabat mater« und dessen Requiem bis hin zu Joseph Haydns Sinfonie »Alleluja«.