Gesprächsrunde |

Ukraine, Russland und Europa - Spannungsverhältnis zwischen West und Ost – Haus an der Kreuzkirche 6 | Alle Veranstaltungen

 

Im November 2013 ist in der Ukraine ein Konflikt zwischen Europa und Russland zugeneigten Kräften ausgebrochen. Seitdem kommt das Land nicht mehr zur Ruhe. Auf den umstrittenen Anschluss der Krim an Russland folgte die militärische Eskalation im Osten der Ukraine. Wie sieht die aktuelle Lage aus? Wie geht es den betroffenen Menschen damit? Welche Lösungsmöglichkeiten gibt es überhaupt?

Referenten:
Dr. Christian Hacke, Prof. em. am Seminar für Politische Wissenschaft an der Uni Bonn
Viktor Timtschenko, Journalist/ Publizist, Markleeberg
Dr. Christian Wipperfürth, Associate Fellow Robert-Bosch-Zentrum für Mittel- und Osteuropa, Russland und Zentralasien, Berlin
Quelle: Ausländerrat Dresden e.V.