musikalisch-literarisches Programm |

Ulrich Roski Abend mit „Thomas Schmidt“ – Dixiebahnhof Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Der humoristische Liedermacher Ulrich Roski (1944-2003) veröffentlichte von 1970 bis 1986 in der Bundesrepublik ca. 20 LPs. Einige seiner Lieder schafften es sogar bis in die Hitparaden.
Seit er vor dreizehn Jahren, viel zu früh, in seiner Heimatstadt Berlin verstarb, wird er schmerzlich vermißt von all jenen, die Spaß am hintergründigen Spiel mit der deutschen Sprache haben.
Seine Stücke sind so zeitlos, daß sie uns auch heute noch zum Lachen bringen. Roskis ausgefeilte und an Pointen reiche Texte sind in der heutigen Comedy-Wüste eine Oase! Diese Botschaft verbreiten möchten Thomas Schmitt, Gründer, Sänger und Texter des Liedkabaretts MTS, sowie Wolf-Dietrich Fruck (Gitarre) und Walter Cikan (Klavier) alias 

quelle dixiebahnhof dresden