• Startseite
  • Veranstaltung
  • UND JETZT: DIE WELT! (Sibylle Berg)
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
26 Mittwoch
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
01 02 03 04 05 06 07
Schauspiel |

UND JETZT: DIE WELT! (Sibylle Berg) – Societaetstheater | Alle Veranstaltungen

 

UND JETZT: DIE WELT!


Sie sind klug, gut ausgebildet und leben in prekären Verhältnissen, weil auch das x-te Praktikum kein Geld bringt. Sie verkaufen selbstgekochte Drogen im Internet, schreiben Mode-Blogs und steigern den Marktwert ihres Körpers im Fitnessstudio, obwohl sie den Markt verachten. Sie kommunizieren per Skype, SMS, Chat oder Telefon, und doch
bleibt da ein Gefühl von überwältigender Einsamkeit.

27.05.2017 20:00
Details www.societaetstheater.de
Alle in Societaetstheater
Albertplatz (Bus 261, 305, 326, 328; Tram 3, 6, 7, 8, 11)
Neustädter Markt (Tram 4, 8, 9)
27/05/2017 20:00 27/05/2017 22:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de UND JETZT: DIE WELT! (Sibylle Berg) Societaetstheater 38 DD/MM/YYYY
28.05.2017 20:00
Details www.societaetstheater.de
Alle in Societaetstheater
Albertplatz (Bus 261, 305, 326, 328; Tram 3, 6, 7, 8, 11)
Neustädter Markt (Tram 4, 8, 9)
28/05/2017 20:00 28/05/2017 22:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de UND JETZT: DIE WELT! (Sibylle Berg) Societaetstheater 38 DD/MM/YYYY
 

 

Drei junge Frauen, ferne Verwandte von Tschechows drei Schwestern, bilanzieren ihr bisheriges Leben... 
Ein gnadenloses und zugleich mit großer Zärtlichkeit geschriebenes Portrait der Frauen, die – schwankend zwischen Aggression und Apathie, Aufbruch und Abgeklärtheit – unsicher sind, wofür sie kämpfen sollen, und bei denen schon das Wort „wir“ für berechtigte Skepsis sorgt. Das Societaetstheater zeigt nach „NUR NACHTS“ ein neues Stück der gefeierten, umstrittenen und nicht zuletzt wegen ihrer mutigen Sprache mehrfach preisgekrönten Autorin Sibylle Berg. 

Das Stück UND JETZT: DIE WELT! wurde von der Zeitschrift THEATER HEUTE zum deutschsprachigen "Stück des Jahres 2014" gewählt.

Quelle: Societaetstheater