Film |

„Und wenn wir alle zusammenziehen“ – JohannStadthalle Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Französische Komödie über 5 Freunde im Alter

Fünf Freunde im gesetzten Alter: Claude, ein eingefleischter Single mit großer Leidenschaft für junge Prostituierte; Jeanne und Albert, verheiratet, Er mit beginnender Demenz, Sie mit unheilbarer Krankheit, die sie ihm verschweigt; Annie und Jean, ebenfalls verheiratet – Er politischer Aktivist, Sie Hausfrau mit Sehnsucht, ihre Enkel zu sehen. Bei einem gemeinsamen Essen wird plötzlich die Idee geboren, dass alle zusammenziehen sollten, um so gemeinsam den Herbst des Lebens besser bewältigen zu können. Die Idee stößt zwar zunächst bei den meisten auf Ablehnung, doch als Claude nach einem Herzanfall in einem Krankenhaus zu versauern droht, wird die Idee in die Tat umgesetzt. Mit unabsehbaren Folgen... 
Eintritt frei, Spenden erbeten
Quelle: JohannStadthalle