Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

UP - The Stanley Clarke Band – Messe Dresden | Alle Veranstaltungen

 
  • tanley Clarke - Bass
  • Beka Gochiashvili - Piano/Keys
  • Cameron Graves - Keys
  • Michael Mitchell - Drums 
     

Er gilt als lebende Legende: der US-amerikanische Bassist Stanley Clarke. Viermal schon ist er mit einem Grammy ausgezeichnet worden!

Unbestritten: Mit über 40 Jahren Bühnenerfahrung, mehr als 40 veröffentlichten Alben und vier Grammy Awards ist Stanley Clarke eine lebende Legende! Sein enormer Erfolg gründet auf der Tatsache, dass er einer der wenigen Bassisten ist, die den akustischen und elektrischen Bass gleichermaßen virtuos beherrschen; vor allem in der Slaptechnik hat er es zur Perfektion gebracht. Kaum verwunderlich also, dass das amerikanische Ausnahmetalent als Headliner für immer wieder ausverkaufte Shows sorgt – wo doch die Rhythmusinstrumente sonst meist die zweite Geige spielen.
Er arbeitete mit den Größten der Großen zusammen: Gut möglich, dass private Fotos mit ihm und Paul McCartney, Keith Richards oder Quincy Jones sein Wohnzimmer zieren – gleich neben seinen zahlreichen Gold- und Platin-Schallplatten. Auch als Film-Komponist (unter anderem für „Romeo Must Die“ und „The Transporter“) tritt der Jazz-Fusion-Bassist immer wieder erfolgreich in Erscheinung.
Sein jüngstes Album „UP“ beschreibt Stanley Clarke selbst als das energetischste, humorvollste und rhythmischste Upbeat-Album, das er je produziert hat. Im Gegensatz zu seinen von akustischem Bass dominierten Arbeiten auf den letzten Alben gibt er hier elektrischem und akustischem Bass gleichermaßen Raum.

quelle jazztage-dresden.de