Entdeckung |

VEIT ETZOLD – Schauburg Dresden (Kino) | Alle Veranstaltungen

03.03.2017 20:00
Details www.schauburg-dresden.de
Alle in Schauburg Dresden (Kino)
Bischofsplatz (Tram 13)
Bischofsweg (Tram 7, 8, 13)
Louisenstraße (Tram 7, 8)
03/03/2017 20:00 03/03/2017 22:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de VEIT ETZOLD Schauburg Dresden (Kino) 38 DD/MM/YYYY
 

Dr. Veit Etzold liesst aus seinem neuen Thriller, der am 01.02.2017 erscheinen wird. Eine Cyber-Ermittlerin, ein Online-Broker und eine neue, gigantische Suchmaschine agieren im Zentrum dieses hochrealistischen Thrillers über Cyber-Terrorismus. Die Suchmaschine. Mit Holos hat Europa endlich sein eigenes Google. Was niemand weiß: Die Datenkrake, die von Politikern, Promis und Presse bejubelt wird, verfügt über gefährlich viel Geld und hochsensible Daten – und ihre Ursprünge liegen in einem geheimen Forschungskomplex. Oliver Winter. Als dem Daytrader wegen mies laufender Börsengeschäfte das Wasser bis zum Hals steht, stürzt er sich ins DARK WEB. Hier dealt er mit illegalen Waren. Sein Problem: Bald schon soll Oliver für ein russisches Mafia-Kartell nicht nur Drogen und Waffen verkaufen, sondern auch Menschen. Darunter sogenannte Dolls, Frauen, die durch Amputationen und Gehirnwäsche zu reinen Objekten wurden. Jasmin Walters. Sie leitet die Cyberterrorismus-Einheit Nemesis, angesiedelt zwischen BND und BKA. Nach und nach begreift Jasmin, dass der vermeintlich segensreiche Internetriese Holos nicht nur im Internet, sondern auch im DARK WEB operiert.

Dr. Veit Etzold ist Autor von vier Spiegel-Bestseller-Thrillern, die in sieben Sprachen übersetzt wurden. Er studierte internationales Management und ist Berater des Auswärtigen Amtes, Mitglied in unterschiedlichen Expertengruppen der Atlantikbrücke und Dozent für Geopolitik an der IESE Business School und an der Singapore Management University.

quelle schauburg