Film |

Videoabend: Identität im Close-up – Motorenhalle Kultur Forum - Projektzentrum für zeitgenössische Kunst (Riesa Efau) | Alle Veranstaltungen

 

Mitten in einem Chinesisch-Kurs oder an einem franko-amerikanischen Stammtisch: Das Künstlerduo Sylvie Boisseau und Frank Westermeyer lässt uns an seinen sensiblen Studien zur Identität in Gesellschaft und Kultur teilhaben. Ebenso sind ein Parkplatz in Chicago und eine Landschaft in Chile vorgefundene Settings, in denen Situationen mittels Video und Intervention re-/konstruiert werden. Es sind Makroaufnahmen, die Denkmuster und Verhaltensweisen von Personen hinterfragen. Zudem verkörpert Frank Westermeyer selbst unterschiedliche Rollenbilder z. B. als Sohn verschiedener Elternpaare in „Meine Familie und ich“ oder als Entscheidungsträger in „Der freie Mensch“.

Kuration: Franziska & Sophia Hoffmann

quelle riesa efau