• Startseite
  • Veranstaltung
  • "Videoscreening Handyfilme Jugendlicher - urban screen Johannstadt"
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Film |

"Videoscreening Handyfilme Jugendlicher - urban screen Johannstadt" – Hausfront Pfotenhauerstr.5 | Alle Veranstaltungen

 

Längst kommunizieren Jugendliche nicht mehr nur mit Worten in Sozialen Netzwerken. Immer häufiger übermitteln sie Botschaften aus ihrer Alltagswelt mit selbstgedrehten Handyfilmen. Seit 2006 sammeln die Medienkünstlerinnen Eva Paulitsch und Uta Weyrich dieses Bildmaterial „von der Straße“ und bauen ein digitales Handyvideoarchiv – das Mobile Video Archive (http://www.pw-video.com/) auf.
 
Im September 2015 erweiterten die Künstlerinnen ihr Archiv mit Videos Jugendlicher aus Dresden Johannstadt. Das gesammelte Material geben sie dem Stadtteil nun mittels Videoscreening im öffentlichen Raum zurück. Auf der Fensterfläche des Bürgerbüros des Landtagsabgeordneten Harald Baumann-Hasske, Pfotenhauerstraße 5, werden die Handyfilme in visueller Endlosschleife vom 01.-23.12.2015 täglich ab 16 Uhr projiziert und dadurch jugendliche Lebenswelten einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Unkommentiert. Urban. Zeitgemäß.
Zur Vernissage mit Beatboxing und Breakdance im Rahmenprogramm laden die Künstlerinnen und Vertreter des Quartiersmanagements am Dienstag, den 01.12.2015, 17 Uhr zur Pfotenhauerstraße 5 ein.

Quelle: Veranstalter