• Startseite
  • Veranstaltung
  • Villen und Luftkurort Kleinzschachwitz und seine Ärzte
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
literarisch-musikalisches Programm |

Villen und Luftkurort Kleinzschachwitz und seine Ärzte – Putjatinhaus | Alle Veranstaltungen

 

Dr. med. Ernst Leberecht Hartung (1851-1914), der erste in Kleinzschachwitz niedergelassene Arzt, praktizierte hier seit dem Jahr 1878. Über 35 Jahre war er für seine Patienten da, engagierte sich außerdem als Gemeinderatsmitglied für soziale Belange der Einwohner. Dafür dankte man ihm später mit der Benennung einer Straße in unserem Stadtteil. Dr. med. Otto Klug (1874-1956) der zweite Arzt im Ort, eröffnete 1901 seine Praxis zunächst in der Laubegaster Straße und behandelte seine Patienten sogar über 50 Jahre. Der musisch außerordentlich begabte Doktor (Abb.) pflegte nicht nur eine innige Freundschaft zur ortsansässigen Operndiva Therese Malten, sondern betreute diese auch als „ihr Leibarzt“. Beide Ärzte werden im Mittelpunkt eines geselligen Abends mit etwas Orts- und Medizingeschichte, Musik und Erinnerungen an diese Zeit stehen. Dazu laden herzlich ein: Heinrich Klug, Sohn des Arztes und ehemaliger Solocellist der Münchner Philharmoniker, weiterhin ein alteingesessener Arzt, der uns medizinische Instrumente aus jener Zeit vorstellt und vorführt, sowie die Journalistin Eva- Ursula Petereit und der Ortschronist Gert Scykalka.

Quelle: Putjatinhaus