Klassik |

VIOLINE MIT LEIDENSCHAFT – Frauenkirche Dresden | Alle Veranstaltungen

 

VIOLINE MIT LEIDENSCHAFT

Schon in seiner Ersten Sinfonie fand Jean Sibelius zu seiner charakteristischen Tonsprache, die nordische Versponnenheit mit einem Sinn für untergründige Dramatik vereint. Mit Sibelius fand die finnische Musik eine eigene Stimme, die sich bis heute im Konzert der europäischen Musiktradition behauptet. Erich Wolfgang Korngold, einst als Wunderkind zu frühem Ruhm gelangt, erntete als Filmkomponist in Hollywood zahlreiche Lorbeeren. Für sein 1945 geschriebenes Violinkonzert verwendete er einige Themen aus seinen besten Filmmusiken und fügte sie zu einem äußerst brillanten, großartig klingenden Virtuosenstück zusammen.
 
Erich Wolfgang Korngold (1897-1957)
Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35
Jean Sibelius (1865-1957)
Sinfonie Nr. 1 e-Moll op. 39
 
Santtu-Matias Rouvali | Dirigent
Vilde Frang | Violine
 
Quelle: Dresdner Philharmonie