Lesung |

Vom Glück der Ahnungslosigkeit – Büchers Best | Alle Veranstaltungen

 

"Viola verspeist ein Glas voller Fliegen und verliebt sich in den schüchternen Musiker Björn. Der hat eine Schildkröte, die ihn küssen will, doch Björn küsst lieber Ronyas WG-Genossin. Ronya wiederum raunzt den Musikus an, weil er sich nicht die Hände wäscht. Und über all ihnen im alten Mietshaus, ganz oben, wohnt Grünhalm, der sich an ein altes Verbrechen erinnert – und dessen Vergangenheit und Gegenwart mit dem Fatum all der anderen über viele Ecken verwoben ist…" (Heiko Weckbrodt)

Diese und andere Geschichten aus dem Fundus des Dresdner Autors Henning H. Wenzel werden in gewohnt heiterer und auch mal wolkiger Manier den Weg in geneigte Ohren finden. Ein Abend für die, die sich gern in wohligem Ambiente niederlassen, um einfach zu lauschen.

quelle: büchers best