Stadtrundgang |

Wachwitz - Wo wohnt man schöner? (Stadtteil-Geschichte/n) – Altwachwitz (Hst. Linie 63) | Alle Veranstaltungen

 

Wachwitz - Wo wohnt man schöner?

 
Das idyllische, alte Elbhangdorf Wachwitz faszinierte bereits vor 200 Jahren Maler, Dichter und Philosophen. Manche von ihnen ließen sich von diesem romantischen Ort derart bezaubern, dass sie fortan nur noch hier leben wollten. Den Künstlern folgten bald wohlhabende Bürger aus der Residenzstadt Dresden. Letztlich ließ sich gar der sächsische König am Wachwitzer Hang einen Sommersitz errichten. Von Kriegen und Bausünden fast unberührt, hat Wachwitz bis heute sein einmaliges Flair bewahrt.

quelle: igeltour