Kabarett/Comedy |

Was einen Mann treibt - Peter Kube erforscht die maskuline Seele – Tom Pauls Theater | Alle Veranstaltungen

 

Was einen Mann treibt - Peter Kube erforscht die maskuline Seele
Der scharfzüngige Frontmann des legendären »Zwinger-Trios« brilliert auch in seinen Einmann-Stücken. Das liegt daran, dass er einfach Ahnung vom Theater hat – nicht nur als Schauspieler und Kabarettist, sondern auch als Regisseur. Wer bei Kube in der ersten Reihe sitzt, sollte ein dickes Fell und darunter ein paar ordentliche Lachmuskeln haben. Denn der Meister der Improvisation spielt mit seinem Publikum. Dabei geht es mal spöttisch, mal charmant, aber immer witzig zu.
In seinem Solo-Programm »Was einen Mann treibt« erforscht Kube die maskuline Seele, beschäftigt sich mit den Vor- und Nachteilen der männ­lichen Existenz und landet in den Abgründen männlicher Bedürfnisse.

Der gebürtige Berliner studierte Schauspiel und Theaterwissenschaften an der Theaterhochschule in Leipzig und begann seine Karriere am Staatsschauspiel Dresden. Seit 1996 tritt er freischaffend auf und führt Regie. Außerdem ist er der Oberspielleiter Schauspiel an den Landesbühnen Sachsen.
Quelle: Tom Pauls Theater