Klassik |

WDR SINFONIEORCHESTER KÖLN– JANOWSKI – STEINBACHER – Frauenkirche Dresden | Alle Veranstaltungen

 
  • Marek Janowski hat als künstlerischer Leiter der Dresdner Philharmonie Anfang dieses Jahrtausends das Musikleben in Dresden eine Reihe von Jahren geprägt. Mit einem der Frauenkirche wie auf den Leib geschneiderten Programm gibt es nun ein Wiedersehen mit diesem kenntnisreichen und stets mit höchster Präzision dicht an der Partitur arbeitenden großen Orchestererzieher. Janowski genießt einen herausragenden Ruf für Bruckner, dessen »dem lieben Gott gewidmete« neunte und letzte Sinfonie sich einer fast mystischen Verehrung erfreut. Ebenfalls »himmlische« Dimensionen hat die 1914 von Ralph Vaughan Williams verfasste Romanze für Violine und kleines Orchester, die musikalisch den Aufstieg einer Lerche in luftige Höhen umsetzt – ein Bravourstück für Arabella Steinbacher, eine der profiliertesten Geigerinnen ihrer Generation.

  • DIE MITWIRKENDEN:

  • WDR Sinfonieorchester Köln

  • Marek Janowski (Dirigent)

  • Arabella Steinbacher (Violine)

  • Ralph Vaughan Williams: »The Lark Ascending«

  • Ernest Chausson: »Poème« für Violine und Orchester op. 25

  • Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 9 d-Moll WAB 109


Quelle: Musikfestspiele Dresden