• Startseite
  • Veranstaltung
  • "Weihnachten Am Chursächsischen Hof"
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
26 Sonntag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
Klassik |

"Weihnachten Am Chursächsischen Hof" – Annenkirche Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Im Mittelpunkt des Programms steht die „Weihnachtshistorie“ von Heinrich Schütz, die vermutlich am ersten Weihnachtstag 1660 durch die Hofkapelle des Sächsischen Kurfürsten Johann Georg II. in der Kapelle des Dresdner Residenzschlosses uraufgeführt wurde. Schütz schuf mit seiner Vertonung des Weihnachtsevangeliums stimmungsvolle Klangbilder, deren besondere Wirkung durch eine große  Vokalbesetzung und farbenreiche Instrumentierung getragen wird. Nicht umsonst gehört die „Weihnachtshistorie“ zu den bekanntesten und am meisten gespielten Kompositionen des einstigen Dresdner Hofkapellmeisters.
Im Konzert erklingen außerdem Werke von Hans Leo Hassler, Michale Praetorius, Fanz Tunder und anderen Komponisten des 17. Jahrhunderts.

quelle dresdner hofmusik