Film |

Weihnachtskino „Das singende, klingende Bäumchen" – JohannStadthalle Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Um die Liebe der hochmütigen Prinzessin Tausendschön zu erringen, macht sich ein Prinz auf die Suche nach dem singenden, klingenden Bäumchen. Ausgerechnet vom bösen Zwerg erhält er das Gesuchte - unter einer Bedingung: Bis zum Abend muss das Bäumchen singen, was nur glückt, wenn die Königstochter ihn wirklich liebt. Da sie aber hartherzig ist, wird der edle, junge Mann zur Strafe in einen Bären verwandelt. So entführt er die gefühllose Schöne in den Zaubergarten, wo sie aufgrund ihrer stets unsinnigen und boshaften Befehle zur Strafe ihrer Schönheit beraubt wird. Nun endlich kann sie ihr Herz öffnen und verliebt sich sogar in den Bärenprinzen. Der Zwerg allerdings sieht seine Pläne durchkreuzt und lockt die Prinzessin aus dem Zauberwald. Bald durchschaut sie das böse Spiel und scheut keine Gefahr, um zurückzukehren. Nun kann sie auf die Hilfe ihrer neuen Freunde, der Tiere, vertrauen. 
Quelle: Johannstadthalle