• Startseite
  • Veranstaltung
  • Weihnachtskonzert Dresdner Kammerchor & Barockorchester
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Klassik |

Weihnachtskonzert Dresdner Kammerchor & Barockorchester – Annenkirche Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Weihnachtskonzert Dresdner Kammerchor & Barockorchester

Magnificat anima mea Dominum - meine Seele preiset den Herrn", antwortet Maria dem Engel Gabriel. Ein herrlicher Gesang den die Mutter Gottes anstimmt, nachdem ihr die Geburt Jesu prophezeit wurde. Die Uraufführung der ersten Fassung des Bachschen Magnificats in Es-Dur fand am 1. Weihnachtsfeiertag 1723 statt. Seitdem gehört das Magnificat zum festen Repertoire der Weihnachtsmusik.
In der Zeit seines Wirkens als Thomaskantor hat Bach jedoch auch mehrfach auf bereits vorliegende ältere Vertonungen des Magnificat-Textes zurückgegriffen und diese für seine Zwecke bearbeitet. So konnte nun erstmals nachgewiesen werden, dass das bisher anonym überlieferte doppelchörige Magnificat in C-Dur BWV Anh. 30 aus Bachs Notenbibliothek in seiner Ursprungsfassung von dem Hofkapellmeister der bayerischen Wittelsbacher, Pietro Torri, stammt. Dieses prächtige Werk in Bachs Bearbeitung ist nun endlich wieder zu hören.
Quelle: musik-dresdem