Klassik |

Weihnachtskonzert "Es kommt ein Schiff geladen" – Annenkirche Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Der adventliche Choral „Es kommt ein Schiff geladen“ gehört zu den ältesten deutschsprachigen geistlichen Gesängen. In einer typisch mittelalterlichen Allegorese wird in Aufnahme biblischer Motive die schwangere Jungfrau Maria mit einem beladenen Schiff verglichen.

Wenn wir Weihnachten feiern, müssen wir uns, unabhängig von unserem Glauben, mit der christlichen Tradition beschäftigen. Die Weihnachtslieder sind durch Symbole, Metaphern und Allegorien verschlüsselt. Unsere Aufgabe ist es, diese Bilder zu verstehen, um sie nachempfinden zu können. So vielschichtig wie die Symbolik der Advents- und Weihnachtsliteratur ist, so facettenreich sind auch die Kompositionen des Konzertprogramms.

Es erklingen bekannte Lieder in Vertonungen von Brahms, Reger und Bach sowie unbekannte Werke von Lawson, Messiaen, Pärt und Gottwald, welche in eigener musikalischer Sprache die Weihnachtsthematik hörbar werden lassen und Sie als Zuhörer in eine schillernde und geheimnisvolle Klangwelt entführen möchten. 

Quelle: Univrsitätschor Dresden