Klassik |

WEIHNACHTSKONZERT FÜR DIE GANZE FAMILIE – Deutsches Hygiene-Museum Dresden | Alle Veranstaltungen

 

WEIHNACHTSKONZERT FÜR DIE GANZE FAMILIE

Weihnachten ist seit langem vor allem ein Fest der Kinder – nicht nur wird die Geburt des göttlichen Kindes gefeiert, auch die irdischen Kinder bekommen allein bei der Erwähnung von Weihnachten glänzende Augen. Der russische, 1939 in die USA ausgewanderte Komponist Alexander Gretschaninow – ein Schüler Rimsky-Korsakows – hat sich in vielen Kompositionen der Welt der Kinder gewidmet. Obwohl er den musikalischen Errungenschaften der Moderne gegenüber aufgeschlossen war, hieß sein künstlerisches Ideal Tschaikowsky. Und so sind viele seiner Kompositionen von romantischer Wärme durchzogen und gleichzeitig von hoher Transparenz.
 
Alexander Gretschaninow (1864-1956)
Schneeflocken – Zehn Lieder aus der Kinderwelt op. 47 für Kinderchor und Orchester
Weihnachtslieder aus aller Welt
Vendôme (Frankreich)
Hiljaa, hiljaa (Finnland)
Jul, jul, strålande Jul! (Schweden)
 
Prof. Gunter Berger | Dirigent
Philharmonischer Kinderchor 
 
Quelle: Dresdner Philharmonie