literarisch-musikalisches Programm |

WEINLESE IN DER SÜDVORSTADT – Bibliothek Südvorstadt "Anne Frank" | Alle Veranstaltungen

 

Dieter Höntsch liest Sinnsprüche aus seiner Geschichte "Damit vom Leben etwas bleibt". Begleitet wird er von der Harfenistin Katharina Müller. Seit vielen Jahren veröffentlicht der Dresdner Sinnsprüche unter dem Titel Gedankengeschenke. Sie sollen zu neuen Sichten auf das eigene Leben anregen. Die Besucher erwartet ein ebenso stimmungsvoller wie nachdenklicher Abend!

Quelle: Bibliotheken Dresden