Vortrag |

WISSENSREICH: SAUDI-ARABIEN eine Reise in ein verschlossenes Land – Bibliothek Südvorstadt "Anne Frank" | Alle Veranstaltungen

 

Der Vortrag gewährt einen Blick in ein Land und eine Kultur, die nahezu unbekannt ist. Der Tagesablauf in Saudi-Arabien wird durch den Ruf des Imam bestimmt. Das Wort des Königs und des Korans sind Gesetz. Drastische Strafen erwarten jeden, der sich nicht daran hält. Die Scharia ist allgegenwärtig. Die Todesstrafe, das Amputieren von Gliedmaßen oder Auspeitschen werden zur Abschreckung öffentlich durchgeführt. Neben dem traditionellen Leben gibt es eine moderne Infrastruktur. Theater, Kino und Tanz sind jedoch verboten! Fernsehen, Presse, Internet unterliegen einer strengen Zensur. Der Kontrast zwischen unermesslichem Reichtum der regierenden Schicht und bitterer Armut der fast 10 Millionen Gastarbeiter ist gewaltig.

quelle bibo-dresden.de