Vortrag |

WISSENSREICH: THEATERSKANDALE IM ALTEN DRESDEN – Bibliothek Laubegast | Alle Veranstaltungen

 

Das Theater und der Skandal scheinen eine starke Affinität zu besitzen: kaum an einem anderen Ort werden so gekonnt Türen geschmissen, Regisseure ausgebuht oder große Abgänge zelebriert. Mitunter spielen sich die eigentlichen Theaterskandale auch weit der Bühnen ab.
Der bildreiche Vortrag gibt Einblicke in die bewegte Dresdner Theatergeschichte, so wird z.B. berichtet von der Rivalität zweier Operndiven, vom Raub einer Sängerin oder der Erstürmung des Opernhauses durch "Frauenzimmer, die vom Teufel verführt wurden". Darüber hinaus erfahren Sie, warum man italienische Sänger aus Sachsen hinausgeworfen hat oder Hintergründe über den Brand der alten Semperoper.

Referentin: Dr. Cornelia Nattermann, Kulturwissenschaftlerin / Stadtführerin

quelle bibo-drresden.de