• Startseite
  • Veranstaltung
  • WOLFGANG HAFFNER ALLSTAR QUARTET featuring ULF WAKENIUS [d/s]
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

WOLFGANG HAFFNER ALLSTAR QUARTET featuring ULF WAKENIUS [d/s] – Jazzclub Tonne Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Wolfgang Haffner [drums] Ulf Wakenius [guitar] Christopher Dell [vibes] Ingmar Heller [bass]

Pünktlich zu seinem 50sten Geburtstag erhielt WOLFGANG HAFFNER, „Deutschlands coolster Schlagzeuger“ [ARD ttt], am 7. Dezember 2015 den German Jazz GOLD Award für sein aktuelles Album „Kind of Cool“ erhalten. Dieses zählt damit zu den erfolgreichsten Jazzproduktionen des Jahres.

Überhaupt ist Wolfgang Haffner einer der erfolgreichsten deutschen Jazzmusiker aller Zeiten.

Nachdem er sich mit 18 Jahren seine Sporen in der Band von Albert Mangelsdorff verdiente, folgte eine beispiellose Karriere: An über 400 Alben war er bis heute beteiligt, in gut 100 Ländern der Welt hat er getourt. Er spielt(e) mit unzähligen nationalen wie internationalen Stars von Till Brönner, Thomas Quasthoff und Klaus Doldinger über Pat Metheny und den Brecker Brothers bis hin zu Jan Garbarek, Bugge Wesselthoft und Nils Landgren. Er sucht immer wieder die Nähe zu Funk, Hip Hop und elektronischer Musik (u.a. spielt(e) er mit Chaka Khan, Ricardo Villalobos, Nightmares on Wax, und den Fantastischen Vier) und ist als Produzent hochgefragt (z.B. Max Mutzkes 2012 erschienenes Album "Durch Einander"). Selbstverständlich startete er auch eigene Projekte: Mit seinen bisher fünf Alben für ACT gehört der mit dem ECHO Jazz ausgezeichnete Meistertrommler auch längst zu Deutschlands führenden Bandleadern.

Auf seinem von Publikum und Presse gleichermaßen hochbejubelten Album "Kind of Cool" (ACT), bewegt sich Haffner zwischen Tradition und Moderne. Er wirft einen Blick auf das Great American Songbook. In der Tradition des legendären Modern Jazz Quartetts und mit dem Spirit des Cool Jazz erklingen Klassiker wie "Django" und "My Funny Valentine" zeitlos schön, ungemein relaxed und sophisticated. Als Schlagzeuger wie als Bandleader lässt Haffner Musik organisch und natürlich klingen. Er ist ein Meister der Atmosphäre, des Grooves und Flows.

Zum Abschluss seiner “Kind of Cool“ - Tour, die ihn im Lauf des vergangenen Jahres kreuz und quer durch Europa und Asien geführt hat, präsentiert Wolfgang Haffner im März 2016 seine neues All Star Quartett mit dem überragenden schwedischen Gitarristen Ulf Wakenius, mit dem genialen Christopher Dell am Vibraphon, sowie - last but not least - begleitet von Ingmar Heller, Top Bassist der NDR Big Band.

quelle tonne dresden