Film |

„Wurzeln schlagen in der Ferne“: – JohannStadthalle Dresden | Alle Veranstaltungen

 

In Gärten können Menschen aus anderen Ländern neue "Wurzeln" schlagen. Sie lernen Gärtner_Innen kennen und können wieder Gemüse anbauen. Doch wie ist es, den eigenen Garten aufgeben zu müssen und tausende Kilometer entfernt neu zu beginnen? Mit anderer Erde, anderen Bedingungen, neuem Saatgut? Wir laden ein, den Biographien verschiedener Gärtner_Innen zu lauschen, ins Gespräch zu kommen und nicht zuletzt zu fachsimpeln. Anschließend zeigen wir den Dokumentarfilm "Eine andere Welt ist pflanzbar".