Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

ZAPPATiKA feat. Ike Willis, Jeff Hollie & Craig „Twister“ Steward – Tante JU Liveclub | Alle Veranstaltungen

 

Ike Willis traf Frank Zappa 1977 nach einem Konzert in St. Louis. Ein Jahr später war er in seiner Band. Er spielte auf den Alben „Joe’s Garage I & II“, „Tinseltown Rebellion“ oder „Shut up and play your Guitar“ mit. Willis war auch bei Zappas letzter Tournee im Jahr 1988 dabei.

ZAPPATiKA wurde Ende der 90er von dem Kelten Mcinnes und dem Holländer/Indonesier Batta-Tutti mit dem Ziel gegründet, sich der Musik Frank Zappas zu widmen. Es wird erzählt, dass sie sich in einem kleinen Raum mit diversen elektrischen Instrumenten, einigen Flaschen Wein und merkwürdigen grünen Zigaretten ein paar Zappa-Titel anhörten, selbst zu den Instrumenten griffen und recht zappaesken Quatsch machten.

Mit einem umfangreichen Repertoire an Zappa-Titeln und vielen eigenen Kompositionen sind sie mittlerweile eine fantastische Liveband auf den Festivalbühnen Europas geworden. Ihre Show lebt zwar auch von recht bizarren und witzigen Momenten, trotzdem verlieren sie sich nicht in Alberei. Vielmehr wird ihr seriöser Anspruch insbesondere bei den komplexen, zum Teil weit ausschweifenden Instrumentalpassagen deutlich.

Alles in Allem sind die Interpretationen von Uncle Frankies Werken aber auch durchaus streitbar. Wenn moderne Samples und Dancerhythmen sich mit discomäßigen Bassläufen und fetten Beats paaren, kann das schon mal ein Kulturschock sein…

quelle tante ju