Volksmusik |

Zariza Gitara – Kleinkunstbühne Q24 e. V. | Alle Veranstaltungen

 

Mit dem fahrenden Volk ziehen die Lieder und Tänze, in denen Liebe und Leid, Tanz und Überleben, wärmende Sonne und schneidende Winde so dicht beieinander liegen, über das Land. Die Weisen wirken so alt, wie die Reisen dieses Volkes und doch so frisch, wie jeder neue Aufbruch. Zariza Gitara spielen ihre Lieder so leidenschaftlich und ausdrucksstark, als säßen sie am Lagerfeuer, während die Mädchen in bunte, wehende Stoffe gehüllt um die Zuschauer herumtanzen.

Valeriya Shishkova (Russland) - Gesang,
Sascha Skripka (Ukraine) - Violine,
Oleg Matrosow(Deutschland) – Gitarre,Gesang
 

Quelle: q24pirna.de