• Startseite
  • Veranstaltung
  • Zwischen Kommerz und Kunst: Die Bankiersfamilie Arnhold (Zeitgeschichte)
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Sonderführung |

Zwischen Kommerz und Kunst: Die Bankiersfamilie Arnhold (Zeitgeschichte) – Thalia-Buchhandlung Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Zwischen Kommerz und Kunst: Die Bankiersfamilie Arnhold

Am 1. März 2014 jährt sich zum 155. Mal der Geburtstag Georg Arnholds, eines herausragenden Repräsentanten der für die Dresdner Geschichte bedeutenden jüdisch-deutschen Bankiersfamilie Arnhold. Dies gibt Anlass, sich auf die Spuren dieser Familie zu begeben, die über mehr als sechs Jahrzehnte in bemerkenswerter Weise als Förderin wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Belange in Dresden wirkte und dies bis heute tut. Die Tour führt vom Stadtzentrum zum Georg-Arnhold-Bad, in die Tiergartenstraße zum einstigen Wohnort der Familie und endet auf dem Neuen Jüdischen Friedhof.

quelle: igeltour