Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
24 Montag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
01 02 03 04 05 06 07
Anzeigen
Reservix-kuka
Elbhangfest 2019
Eventim-kuka
Filmnächte Filme - kino
Veranstaltungen |

Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

24.06.2019 19:00 Konzert/Musik

Wettbüro Unplugged (Cinemagraph (D) Indie Rock & Pop)

[Club / Disko / Party]
Mehr
Details www.altes-wettbuero.de
Ort Altes Wettbüro Dresden
  24/06/2019 19:00 24/06/2019 21:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Wettbüro Unplugged (Cinemagraph (D) Indie Rock & Pop) Altes Wettbüro Dresden 38 DD/MM/YYYY
24.06.2019 19:30 Theater

Die Hexe Baba Jaga - Best of

[Kindertheater]
Mehr
Details boulevardtheater.de
Ort Boulevardtheater Dresden
  24/06/2019 19:30 24/06/2019 21:30 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Die Hexe Baba Jaga - Best of Boulevardtheater Dresden 38 DD/MM/YYYY
19.06.2019 - 12.09.2019 Reihe

DRESDNER GARTENSPAZIERGANG

Mehr
Details www.dresden.de
Ort Dresden City
  19/06/2019 12/09/2019 true Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de DRESDNER GARTENSPAZIERGANG Dresden City 38 DD/MM/YYYY
27.04.2019 - 04.08.2019 Sonderausstellung

Zeitlose Eleganz: Christa Petroff-Bohne

[Objekte]
Details kunstgewerbemuseum.skd.museum
Ort Kunstgewerbemuseum im Schloss Pillnitz - Staatliche Kunstsammlungen Dresden
  27/04/2019 04/08/2019 true Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Zeitlose Eleganz: Christa Petroff-Bohne Kunstgewerbemuseum im Schloss Pillnitz - Staatliche Kunstsammlungen Dresden 38 DD/MM/YYYY

Kulturnachrichten aus Dresden und Umgebung

Diese Spur ist heiß – und führt zum Elbhang(-fest)
Sächsischer Kaffeeklatsch mit Gästen aus Dresden, Leipzig und Chemnitz (28.-30.6.2019)

Eine Fußspur aus Kaffeebohnen läuft als »Kaffeemeile« quer durch Dresden-Loschwitz, vorbei an kulturellen und kulinarischen Genüssen. Wer über die Brücke Blaues Wunder kommt, durchschreitet seit vielen Jahren schon einen »Kaffeeduft-Äquator«, der zwischen dem illustren Café Arabusta (Werbespruch: »Interessiert Sie nicht die Bohne…) und dem »Kaffee Wippler« (z. B. hausgemachte Pralinen-Munition »Webers Freikugeln«) verläuft. Als sich das 29. Elbhangfest unter dem Motto »Diddschn statt Diggschn« der sächsischen Kaffee-Kultur zuwandte, wollten viele Loschwitzer noch ein Sahnehäubchen obendrauf setzen. Hier kann man nun »Elsas Bäbe« und den »Loschwitz-Burger« kosten. Die einheimische Konditorin Kathrin Wippler kreiert aus diesem Anlass gleichmal ihre nach italienischem Originalrezept hausgebackenen Cantucci-Kekse (nur gediddscht perfekt genießbar) als »Can-Diddsch-ini« neu. Da stimmt der passende Vin Santo den letzten »Diggscher« milde. foto (c) Elbhangfest ... alle weiteren Informationen, Programm und viele Höhepunkte hier auf einen Klick!

DRESDEN STADTGEBIET
Museumsnacht Dresden 6.Juli 2019 ab 18 Uhr

Der erste Sonnabend im Juli gehört in diesem Jahr der Museumsnacht. Sonn-Abend ist ein guter Zeitpunkt. In über 50 Museen beginnt das Programm - in den Flaggschiffen wie dem Residenzschloss oder den Technischen Sammlungen, in der Idylle der Pillnitzer Gärten und des Botanischen Gartens oder den Wohnungen und Ateliers von Hegenbarth, von Weber, Kraszewski und Wagner. Veranstaltungen und Ausstellungen widmen sich der Hassliebe der Deutschen zu ihren Autos und der Mondlandung vor fünfzig Jahren. Nach Strich und Farbe wird gefragt bei Rembrandt und Richter. Neue Gärten und die Qualität des Bodens werden untersucht und Pioniertaten präsentiert im Banne der Zukunft: vom Bau eines Fernwärmekanals und Häusern in Kugelform im 20. bis zu den Datenströmen im 21. Jahrhundert. Und es wird Musik gemacht, alte und neue, überall zwischen Graupa und Neustadt. Seien Sie willkommen am Abend der Sonne bei der 21. Museumsnacht Dresden. Foto (c) dresden.de .... Alle Informationen zum Programm, Eintrittskarten, Thementouren, Bussen, Bahnen hier auf einen Klick!

STÄDTISCHE GALERIE DRESDEN
Signal zum Aufbruch 100 Jahre Dresdner Sezession Gruppe 1919 (bis 15.09.19)

Vor 100 Jahren, am 29. Januar 1919, fand sich die Dresdner Sezession – Gruppe 1919 zusammen. Nach der Gründung der „Brücke“ 1905 war dies das zweite wichtige Ereignis der Geschichte der Moderne in Dresden. Die Gruppe prägte das Ausstellungsgeschehen der folgenden Jahre in Dresden und vernetzte sich deutschlandweit mit anderen progressiven Künstlergruppen. Zum Jubiläum der ersten Einführung der Demokratie in Deutschland weist die Städtische Galerie Dresden mit einer Ausstellung zur Kunst der Sezession in deren Gründungsjahr auf den Elan und Veränderungswillen der jungen Künstler des Jahres 1919 hin. Foto: Foto: Museu Lasar Segall, .... weitere Informationen zur Ausstellung, um Begleitprogramm und weitere Bilder hier auf einen Klick!
 

WAS IST HEUTE IN DRESDEN LOS? 

Was heute los ist in Dresden, erfahren Sie in unserer Rubrik HEUTE. Ganz gleich ob Sie ins Theater gehen möchten, sich für klassische Musik interssieren, gern Lesungen und Vorträgen lauschen, eine der zahlreichen phantastischen Ausstellungen in Dresden besuchen, oder Ihre Lieblingsband erleben wollen, hier finden Sie alle Veranstaltungen in Dresden und Umgebung von heute übersichtlich nach Uhrzeit geordnet. Und für alle die mehr wollen: Wir haben auch alle Veranstaltungen für die nächsten Tage, Wochen und Monate. 


 

THEATER IN DRESDEN 

Semperoper, Staatsschauspiel Dresden, Boulevardtheater, Societaetsthetaer, Projekttheater, HELLERAU u.v.a. laden mit vielfältigen Programmen und zahlreichen Premieren in ihre Häuser ein. Das Theater Junge Genration und die Staatsoperette sind bereist umgezogen ins neue Kulturkraftwerk Mitte. Eine komplette Übersicht aller Theatervorstellungen in Dresden, geordnet nach Tagen, finden Sie hier im Theater Dresden Kalender. Übrigens, das gibt es auch für alle Konzerte Dresden, alle Führungen Dresden und sogar alle Lesungen Dresden. Am besten Sie schauen regelmäßig in den Kulturkalender für Dresden und Umgebung rein, damit Sie keine Veranstaltung verpassen. (Foto Staatsschauspiel Dresden-Großes Haus)

DIE TOP 10 MUSEEN IN DRESDEN

Die Museen in Dresden zählen in ihre Dichte und Vielfalt zu den bedeutendsten weltweit. Das verwundert niemanden, der weiß, wie sich die heutige sächsische Landeshauptstadt von ihrer ersten Besiedlung in der Jungsteinzeit vor mehr als 7 000 Jahren, über die  Residenzen sächsischer Markgrafen, Kürfürsten und Könige ab dem späten Mittelalter bis hin zum florierenden Kunst- und Kultur-, Forschungs- und Wirtschaftsstandort der Gegenwart entwickelt hat. Eine Auflistung der TOP10 Museen in Dresden erhalten Sie hier auf einen Klick!



 

Erstelle Deine eigene Kulturliste - einfach und schnell

Sie wollen eine eigene Kulturliste erstellen - kein Problem! Der Kulturkalender bietet auch das. Neben jeder Veranstaltung finden Sie ein Sternsymbol. Den Stern markieren und schon ist die Veranstaltung in ihrer persönlichen Liste gespeichert, abrufbar über den Stern auf der Startseite oben links.

Tickets und Eintritskarten im Kulturkalender

Der Kulturkalender Dresden arbeitet mit folgenden Ticketanbietern zusammen:
Reservix - Tickets, Eintrittskarten und Karten Online Vorverkauf: www.reservix.de
Eventim - Tickets, Eintrittskarten und Karten Online Vorverkauf: www.eventim.de