Anzeigen
Reservix-kuka
Eventim-kuka
Dresdner Bläserphilharmonie
Premium-Eintrag-Start
Veranstaltungen |

Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

30.12.2018 10:15 Führungen

Das Schokoladenmädchen – Der Zauber der Pastellmalerei, Hofkultur und exotischer Genuss

Details www.skd.museum
Ort Gemäldegalerie Alte Meister im Zwinger Dresden - Staatliche Kunstsammlungen Dresden
  30/12/2018 10:15 30/12/2018 12:15 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Das Schokoladenmädchen – Der Zauber der Pastellmalerei, Hofkultur und exotischer Genuss Gemäldegalerie Alte Meister im Zwinger Dresden - Staatliche Kunstsammlungen Dresden 38 DD/MM/YYYY
30.12.2018 20:00 Theater

Prost 2019! Tschüss 2018!

[Kabarett/Comedy]
Mehr
Details boulevardtheater.de
Ort Boulevardtheater Dresden
  30/12/2018 20:00 30/12/2018 22:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Prost 2019! Tschüss 2018! Boulevardtheater Dresden 38 DD/MM/YYYY
21.09.2018 - 31.12.2018 Sonderausstellung

"Kunst als Brücke in DD" (Einmal pro Woche für Jedermann!)

[Kunst]
Mehr
Details www.zmo-omnibus.com
Ort Kreativzentrum Omnibus
  KIDS21/09/2018 31/12/2018 true Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de "Kunst als Brücke in DD" (Einmal pro Woche für Jedermann!) Kreativzentrum Omnibus 38 DD/MM/YYYY
16.10.2018 - 22.04.2019 Sonderausstellung

Geteilte Erinnerungen Das Fotoalbum - Gesteckt, geklebt, gepostet

[Wissen]
Mehr
Details www.deutschefotothek.de
Ort Buchmuseum in der SLUB
  16/10/2018 22/04/2019 true Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Geteilte Erinnerungen Das Fotoalbum - Gesteckt, geklebt, gepostet Buchmuseum in der SLUB 38 DD/MM/YYYY

Kulturnachrichten aus Dresden und Umgebung

JAGSCHLOSS GRAUPA (Anzeige)
Weihnachten und Silvester im Jagdschloss Graupa (24.12. und 31.12. 2018)

Ende des Jahres richten die Richard-Wagner-Stätten Graupa zwei ganz besondere Veranstaltungen aus. Bereits zum dritten Mal freuen sich die Musikerinnen Almuth Schulz (Klavier) und Juliane Gilbert (Violoncello) darauf, den Weihnachtsmorgen gemeinsam mit dem Publikum auf literarischen und musikalischen Wegen zu beschreiten. „A child is born“ ist ein festliches Programm von Klassik bis Jazz zum Mitsummen, eingerahmt von literarischen Kostbarkeiten. Neben verwobenen Melodien von Robert Schumann bis Astor Piazolla werden im Jagdschloss Graupa in diesem sich dem Ende neigenden Jahr der Freiheit – der 100. Geburtstag von Nelson Mandela, 100 Jahre Frauenwahlrecht – auch Klänge aus Südafrika zu hören sein. Alle, die den Weihnachtsmorgen entspannt begehen möchten, sind zu dieser weihnachtlichen Entdeckungsreise herzlich eingeladen. 
Am letzten Tag des Jahres erfüllen Melodien von Mozart bis Piazolla den Konzertsaal des Jagdschlosses Graupa. Das Duo Dopico, bestehend aus den beiden jungen Künstlerinnen Nora Scheidig (Violine) und Cristina Allés Dopico (Piano), lässt die Gäste einen stilvollen Jahresausklang erleben. Foto: Juliane Gilbert (Violoncello), Almuth Schulz (Klavier) (c) PR ......... Infos und Tickets zur Weihnachtsmatinee; Infos und Tickets zum festlichen Silvesterkonzert

WEIHNACHTSMÄRKTE IN DRESDEN UND UMGEBUNG
Alle Märkte, alle Adressen, alle Öffnungszeiten

Geschmückte Tannen, hübsche Buden, süße Düfte und mittendrin und drumherum gut gelaunte Menschen. Es weihnachtet in Dresden! Seit alters her bringen Handwerker, Händler und Wirte auf die Märkte, was diese Zeit so besonders macht. Dafür haben sie Plätze, Gassen und ganze Straßenzüge besetzt und ihre originellen, reich geschmückten Buden aufgestellt – eine schöner als die andere. Klar, dass sich unter all den schönen Dingen und dem leckeren Naschwerk die berühmten Dresdner Christstollen der Bäckerinnung (Stollenfest) genauso finden lassen, wie fein Geklöppeltes, virtuos Geschnitztes und originell Getöpfertes von Kunsthandwerkern aus dem Erzgebirge und der Lausitz. Hier, wo Winzer ihre geheim-gewürzten, heißen Weine ausschenken und Grillmeister den verlockenden Duft der Bratwürste hervorholen; wo Kinder Plätzchen backen und die Großen den Kleinen vorlesen; wo sich Karussells drehen, Chöre singen und Kapellen spielen – hier treffen sich Familien, Freunde, Kollegen und Gäste der Stadt. Sie alle kommen auf ihre Kosten: mitten in der City auf dem 584. Striezelmarkt, einem der ältesten und schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands; auf dem äußerst stilvollen Weihnachtsmarkt an der Dresdner Frauenkirche, beim mittelalterlichem Weihnachtsspektakel im Stallhof und auf dem romantischen Markt am Dresdner Schloss. International und modern geht es dagegen beim Augustusmarkt unterhalb des Goldenen Reiters auf der Neustädter Elbseite zu. Amerikanisches Santa-Claus-Feeling kommt bei den Dresdner Winterlichtern auf der Prager Straße auf und für Partyhungrige gibt es Hüttenzauber auf dem Postplatz gleich neben dem Dresdner Zwinger.  Alles das und noch viel mehr passiert in Dresden zur Weihnachtszeit – von den vielen kleinen, liebevollen Märkten und Plätzen überall in Dresden war noch gar nicht mal die Rede... Einen Überblick mit Terminen, Öffnungszeiten, Bildern und vielen Informationen verschafft dieser Klick!

THEATER JUNGE GENERATION
Das letzte Schaf (weitere Termine hier)

Zur Premiere „Das letzte Schaf“ am 17. November im tjg theater junge genearation startete der kulturkalender-dresden.de sein neues Kinder- und Jugendprojekt Schüler-Kulturreporter. Luis, Schüler am Julius-Ambrosius-Hülße-Gymnasium Dresden, folgte der Einladung zum Schnuppern und beantwortete im Anschluss an die Vorstellung Fragen unserer Redakteurin.
Luis, mit welchen Erwartungen bist Du zur Premiere „Das letzte Schaf“ gekommen?
LR: Kann ich ehrlich sein? Also, für Theater hatte ich mich bisher nicht so sehr interessiert. Meine Mom überredete mich, hinzugehen. Mit ihr habe ich mich auch vorher im Internet über die Geschichte informiert. Ich wusste also schon, dass es um die Weihnachtsgeschichte und über Jesus`s Geburt geht. Nur, dass es im Stück ein Mädchen ist und Schafe die Darsteller sind. Ich dachte mir, das wird vielleicht ganz lustig.
Worum geht es denn in der Weihnachtsgeschichte?
LR: Die Geschichte kommt aus der christlichen Religion und handelt von Jesus. Er wird nachts bei Bethlehem in einem Stall geboren und ist das Kind von Josef und Maria. Am Himmel ist ein leuchtender Komet zu sehen und drei Könige kommen und bringen Geschenke. Das macht diese Nacht besonders für Menschen, die an Gott und an Jesus glauben.
Foto: PR tjg (c) Marco Prill. ....... Das vollständige Interview und weitere Termine hier auf einen Kick

STÄDTISCHE GALERIE DRESDEN
Strawalde / Jürgen Böttcher. Zeichnung, Malerei, Film (bis 27.01.2019)

Mit dem bedeutenden bildenden Künstler und mehrfach ausgezeichneten Regisseur Strawalde / Jürgen Böttcher (geb. 1931) nimmt die Städtische Galerie einen kreativen Vulkan in den Fokus. Dessen Gemälde, Zeichnungen, Übermalungen, Collagen und Filme nehmen in einem suchenden, tänzerischen und lustvollen Prozess Gestalt an, den der Künstler selbst als Abenteuer erlebt. Endlich wird sein Werk in einer großen musealen Einzelausstellung in Dresden vorgestellt – in jener Stadt, in der sein Schaffen als Studierender und Lehrender begann. Die Ausstellung versammelt 23 Gemälde, 50 Übermalungen, 27 Zeichnungen und Collagen von 1948 bis 2018 und bietet damit einen Einblick in 70 Jahre künstlerisches Schaffen von Strawalde / Jürgen Böttcher. Einige seiner Zeichnungen sind erstmals öffentlich gezeigt. Foto: Strawalde (Ausschnitt) Über Liotards Schokoladenmädchen Foto Franz Zadniček (c) VG Bild-Kunst Bonn 2018-22 ... alle Infos zur Ausstellung und Begleitprogramm hier auf einen Klick!

WAS IST HEUTE IN DRESDEN LOS? 

Was heute los ist in Dresden, erfahren Sie in unserer Rubrik HEUTE. Ganz gleich ob Sie ins Theater gehen möchten, sich für klassische Musik interssieren, gern Lesungen und Vorträgen lauschen, eine der zahlreichen phantastischen Ausstellungen in Dresden besuchen, oder Ihre Lieblingsband erleben wollen, hier finden Sie alle Veranstaltungen in Dresden und Umgebung von heute übersichtlich nach Uhrzeit geordnet. Und für alle die mehr wollen: Wir haben auch alle Veranstaltungen für die nächsten Tage, Wochen und Monate. 


 

THEATER IN DRESDEN 

Semperoper, Staatsschauspiel Dresden, Boulevardtheater, Societaetsthetaer, Projekttheater, HELLERAU u.v.a. laden mit vielfältigen Programmen und zahlreichen Premieren in ihre Häuser ein. Das Theater Junge Genration und die Staatsoperette sind bereist umgezogen ins neue Kulturkraftwerk Mitte. Eine komplette Übersicht aller Theatervorstellungen in Dresden, geordnet nach Tagen, finden Sie hier im Theater Dresden Kalender. Übrigens, das gibt es auch für alle Konzerte Dresden, alle Führungen Dresden und sogar alle Lesungen Dresden. Am besten Sie schauen regelmäßig in den Kulturkalender für Dresden und Umgebung rein, damit Sie keine Veranstaltung verpassen. (Foto Staatsschauspiel Dresden-Großes Haus)

DIE TOP 10 MUSEEN IN DRESDEN

Die Museen in Dresden zählen in ihre Dichte und Vielfalt zu den bedeutendsten weltweit. Das verwundert niemanden, der weiß, wie sich die heutige sächsische Landeshauptstadt von ihrer ersten Besiedlung in der Jungsteinzeit vor mehr als 7 000 Jahren, über die  Residenzen sächsischer Markgrafen, Kürfürsten und Könige ab dem späten Mittelalter bis hin zum florierenden Kunst- und Kultur-, Forschungs- und Wirtschaftsstandort der Gegenwart entwickelt hat. Eine Auflistung der TOP10 Museen in Dresden erhalten Sie hier auf einen Klick!



 

KULTURHAUPTSTADT DRESDEN
Dresden möchte sich um den Titel Kulturhauptstadt Europas 2025 bewerben.

Doch warum eigentlich? Klar, wir strotzen vor architektonischen Kostbarkeiten, historischen Kunstschätzen und Kultureinrichtungen von Weltrang. Und natürlich haben wir auch eine junge Kunstlandschaft, eine hippe Szenekultur und glanzvolle Feste. Doch reicht dies wirklich aus, um Kulturhauptstadt zu sein? Gleichzeitig ist Dresden Bühne und Austragungsort für Konflikte und Probleme. Menschen beäugen sich kritisch, streiten oder beschimpfen sich. Die Kulturstadt Dresden steht damit – wie viele andere europäische Städte auch – vor großen Herausforderungen. Genau hier kann Kultur ansetzen. Denn: Kultur ist Musik, Tanz und Theater. Kultur bedeutet aber auch, miteinander zu diskutieren und gemeinsam das Zusammenleben in der Stadt zu gestalten (foto dresden.de) ... weitere Infos zur Bewerbung und wie Sie sich einbrigen können: hier auf einen Klick.

Erstelle Deine eigene Kulturliste - einfach und schnell

Sie wollen eine eigene Kulturliste erstellen - kein Problem! Der Kulturkalender bietet auch das. Neben jeder Veranstaltung finden Sie ein Sternsymbol. Den Stern markieren und schon ist die Veranstaltung in ihrer persönlichen Liste gespeichert, abrufbar über den Stern auf der Startseite oben links.

Tickets und Eintritskarten im Kulturkalender

Der Kulturkalender Dresden arbeitet mit dem fogenden Ticketanbietern zusammen:
Reservix - Tickets, Eintrittskarten und Karten Online Vorverkauf: www.reservix.de
Eventim - Tickets, Eintrittskarten und Karten Online Vorverkauf: www.eventim.de