Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

04.12. 2022
Rubrik wählen
  • Ausstellungsansicht
  • Ausstellungsansicht
  • Ausstellungsansicht

Öffnungszeiten täglich 10 - 18 Uhr, Montag geschlossen

Eintritt frei

Der Rompreis der Deutschen Akademie Rom Villa Massimo gilt als bedeutendste Auszeichnung für deutsche und in Deutschland wirkende Künstler*innen mittels Stipendienaufenthalten im Ausland. Die Villa Massimo wurde 1910 vom jüdischen Unternehmer und Kunstmäzen Eduard Arnhold gegründet. Sie gehört heute der Bundesrepublik Deutschland und befindet sich im Geschäftsbereich der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Jährlich wird der sogenannte Rompreis an je neun Künstler*innen oder künstlerische Kollektive aus den Bereichen Architektur, Bildende Kunst, musikalische Komposition und Literatur vergeben.

skd.museum