Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

27.09. 2021
Rubrik wählen
  • Fürst-Pückler-Park (c) kuka

Übergangssituationen und Schwellenmomente sind gemeinsame menschliche Erfahrungen. Diese Momente des Dazwischens, des Aufbruchs und Gewahr-Werdens solchen Zwischen-Daseins erfassen die gezeigten Projektionen visuell und erzählerisch. Ihren Titel entlehnt die Ausstellung dem Video »Met losse handen« von Marijke van Warmerdam, das die freihändige Fahrt auf einem Fahrrad als unsichere und zugleich beflügelnde Erfahrung zeigt. In diesem Sinn laden die Werke ein, das Dazwischen als Ort zu erfahren, an dem sich Unsicherheit mit Energie und Befreiung verbinden kann.

Veranstaltungen