Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

22.09. 2020
Rubrik wählen
  • Koloriert_Bild aus P. Pachl S. 29_ Siegfried im Siegfriedkostüm 1871 - pirna.de
  • Postkarte 1036 Rich. und Siegfr. Wagner (c) pirna.de
  • Familie_Wagner_Presse (c) pirna.de

21. Juni 2019 bis 16. Februar 2020

Öffnungszeiten
Karfreitag bis 31. Oktober
Di – Fr: 11 – 17 Uhr
Sa/So/feiertags: 10 – 18 Uhr

1. November bis Gründonnerstag
Di – Fr: 11 – 17 Uhr
Sa/So/feiertags: 10 – 17 Uhr

Sonderöffnungszeiten
24. Dezember: 10 - 14 Uhr
25. und 26. Dezember: 13 - 17 Uhr
31. Dezember: 13 - 17 Uhr
1. Januar: 13 - 17 Uhr

Am 6. Juni 1869 wurde Siegfried als Sohn von Richard Wagner und Cosima von Bülow in Tribschen bei Luzern in der Schweiz geboren. Die Eltern verstanden es, die Geburt über ein Jahr lang geheim zu halten, bis sie verheiratet waren: Sie wollten einen rechtmäßigen Wagner-Erben, der des Meisters Vermächtnis treu bewahren sollte. Diese Idee intensivierte sich nach der Übersiedlung der Familie Wagner nach Bayreuth und der Eröffnung der Bayreuther Festspiele 1876: Meistersohn Siegfried sollte nach Wagners Tod als Leiter die Festspiele übernehmen. Siegfrieds Weg war vorgezeichnet und fremdbestimmt.

Veranstaltungen