Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

01.10. 2020
Rubrik wählen

Neuer Jüdischer Friedhof

  • Neuer Jüdischer Friedhof2 Foto Heike Richter
  • Neuer Jüdischer Friedhof3 Foto Heike Richter
  • Neuer Jüdischer Friedhof4 Foto Heike Richter

Fiedlerstraße 3
01307 Dresden
www.juden-in-mittelsachsen.de

Haltestelleninformation

  • Blasewitzer Straße/ Fetscherstraße (Bus 62, 74, Tram 6, 12)

Der 1867 eröffnete Neue jüdische Friedhof in der Dresdner Johannstadt beherbergt 708 Grabstellen aus dem 19. Jahrhundert und weitere 2009 Grabstätten aus der Zeit zwischen 1900 und 1945. Gemäß der jüdischen Tradition haben diese Gräber ein ewiges Ruherecht. Ihre Erhaltung bereitet jedoch zunehmend Schwierigkeiten, da aufgrund des Holocausts kaum noch Nachfahren der jüdischen Familien Alt-Dresdens existieren, die für die Erhaltung aufkommen können. Ein Großteil der denkmalgeschützten Grabmalsubstanz ist inzwischen in keinem guten Zustand, die Sanierung der oft vom Einsturz bedrohten Grabstellen ist so arbeits- und kostenaufwändig, dass die Jüdische Gemeinde Dresden dieser Entwicklung nicht wirksam begegnen kann.

quelle denkmalfort ev

Veranstaltungen: „Neuer Jüdischer Friedhof “

Zurück