Veranstaltungen |

Eintritt frei in Dresden

| Sonntag, 9. Februar 2020
 

Eintritt frei in Dresden

In dieser Rubrik finden Sie alle gemeldeten Veranstaltungen in Dresden, in denen der Eintritt heute frei ist.

Mehr
15:00 Vernissage/Finissage

21 – Erinnerungen ans Erwachsenwerden - Mats Staub (CH)

[Installation]
Mehr
Details www.hellerau.org
Ort HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste
Hellerau Großer Saal (c) Peter R. Fiebig
Festspielhaus Hellerau (Tram 8)
09/02/2020 15:00 09/02/2020 17:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de 21 – Erinnerungen ans Erwachsenwerden - Mats Staub (CH) HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste 38 DD/MM/YYYY
15:00 Führungen

Einführung Dresden Frankfurt Dance Company (DE) (in Gebärdensprache/ Treff im Foyer)

[Sonderführung]
Mehr
Details www.hellerau.org
Ort HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste
Hellerau Großer Saal (c) Peter R. Fiebig
Festspielhaus Hellerau (Tram 8)
09/02/2020 15:00 09/02/2020 17:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Einführung Dresden Frankfurt Dance Company (DE) (in Gebärdensprache/ Treff im Foyer) HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste 38 DD/MM/YYYY
15:00 Entdeckungen

Offene Werkstatt für Groß und Klein im Jägerhof (Wir drucken blau, Sylvia Ludwig)

[Mitmachaktion]
Mehr
Kontext SONNTAGS INS MUSEUM - sonntags ab drei - Eintritt frei! ...im MUSEUM FÜR SÄCHSISCHE VOLKSKUNST
Details volkskunst.skd.museum
Ort Museum für Sächsische Volkskunst mit Puppentheatersammlung im Jägerhof - Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Der Jägerhof beinhaltet das Sächssiche Museum für Voklskunst Foto Davod Brandt (c) SKD
Carolaplatz (Tram 3, 7, 8)
KIDS09/02/2020 15:00 09/02/2020 17:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Offene Werkstatt für Groß und Klein im Jägerhof (Wir drucken blau, Sylvia Ludwig) Museum für Sächsische Volkskunst mit Puppentheatersammlung im Jägerhof - Staatliche Kunstsammlungen Dresden 38 DD/MM/YYYY
15:00 Entdeckungen

SONNTAGS INS MUSEUM - sonntags ab drei - Eintritt frei! ...im MUSEUM FÜR SÄCHSISCHE VOLKSKUNST

[Entdeckung]
Mehr
Details volkskunst.skd.museum
Ort Museum für Sächsische Volkskunst mit Puppentheatersammlung im Jägerhof - Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Der Jägerhof beinhaltet das Sächssiche Museum für Voklskunst Foto Davod Brandt (c) SKD
Carolaplatz (Tram 3, 7, 8)
KIDS09/02/2020 15:00 09/02/2020 17:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de SONNTAGS INS MUSEUM - sonntags ab drei - Eintritt frei! ...im MUSEUM FÜR SÄCHSISCHE VOLKSKUNST Museum für Sächsische Volkskunst mit Puppentheatersammlung im Jägerhof - Staatliche Kunstsammlungen Dresden 38 DD/MM/YYYY
19:00 Konzert/Musik

SIAMO TUTTI FRATELLI - Paul Hoorn und sein Paradiesorchester

[Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk]
Mehr
Kontext REQUIEM FÜR DIE LEBENDEN #WOD Weltoffenes Dresden
Details www.societaetstheater.de
Ort Societaetstheater
Paul Hoorn und Freunde "Weit von hier, hier vor meiner Tür"
Albertplatz (Bus 261, 305, 326, 328; Tram 3, 6, 7, 8, 11)
Neustädter Markt (Tram 4, 8, 9)
09/02/2020 19:00 09/02/2020 21:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de SIAMO TUTTI FRATELLI - Paul Hoorn und sein Paradiesorchester Societaetstheater 38 DD/MM/YYYY
10.01.2020 - 09.02.2020 Sonderausstellung

21 – Erinnerung ans Erwachsenwerden Mats Staub (CH)

[Installation]
Mehr
Reihe DRESDEN CONTEMPORARY ART
Details www.hellerau.org
Ort HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste
Hellerau Großer Saal (c) Peter R. Fiebig
Festspielhaus Hellerau (Tram 8)
10/01/2020 09/02/2020 true Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de 21 – Erinnerung ans Erwachsenwerden Mats Staub (CH) HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste 38 DD/MM/YYYY
15.01.2020 - 28.02.2020 Sonderausstellung

„ELPHIKONEN“

[Fotografie]
Mehr
Details www.dresden.de
Ort Volkshochschule Dresden e.V.
Postplatz (Bus 94; Tram 1, 2, 4, 8, 9, 11, 12)
15/01/2020 28/02/2020 true Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de „ELPHIKONEN“ Volkshochschule Dresden e.V. 38 DD/MM/YYYY
23.01.2020 - 15.02.2020 Sonderausstellung

Ausstellung Aschenbrödel

[Multimedial]
Mehr
Details www.elbepark.info
Ort Elbepark Dresden
Elbe Park (Tram 9,13)
KIDS23/01/2020 15/02/2020 true Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Ausstellung Aschenbrödel Elbepark Dresden 38 DD/MM/YYYY
23.01.2020 - 17.04.2020 Sonderausstellung

Wanderausstellung 125 Jahre Blaues Wunder auf Ansichtskarten

[Dokumentation]
Mehr
Details www.johannstadthalle.de
Ort Johannstadthalle - Vereinshaus "Aktives Leben"
Fetscherplatz (Bus 64; Tram 4, 10, 12, 44)
Trinitatisplatz (Tram 6)
Gabelsbergerstraße (Bus 64; Tram 12)
23/01/2020 17/04/2020 true Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Wanderausstellung 125 Jahre Blaues Wunder auf Ansichtskarten Johannstadthalle - Vereinshaus "Aktives Leben" 38 DD/MM/YYYY
24.01.2020 - 15.03.2020 Sonderausstellung

Hegenbarth-Stipendiaten 2019: Elise Beutner und Nora Mesaros

[Dokumentation]
Mehr
Reihe DRESDEN CONTEMPORARY ART
Details museen-dresden.de
Ort Städtische Galerie Dresden - Kunstsammlung (Museum Dresden)
Pirnaischer Platz (Bus 62, 75, 261, 305, 326, 328, 333, 360, 424; Tram 1, 2, 3, 4, 7, 12)
24/01/2020 15/03/2020 true Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Hegenbarth-Stipendiaten 2019: Elise Beutner und Nora Mesaros Städtische Galerie Dresden - Kunstsammlung (Museum Dresden) 38 DD/MM/YYYY
24.01.2020 - 15.03.2020 Sonderausstellung

walk so lightly

Mehr
Kontext Hegenbarth-Stipendiaten 2019: Elise Beutner und Nora Mesaros
Details www.hfbk-dresden.de
Ort Städtische Galerie Dresden - Kunstsammlung (Museum Dresden)
Pirnaischer Platz (Bus 62, 75, 261, 305, 326, 328, 333, 360, 424; Tram 1, 2, 3, 4, 7, 12)
24/01/2020 15/03/2020 true Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de walk so lightly Städtische Galerie Dresden - Kunstsammlung (Museum Dresden) 38 DD/MM/YYYY
01.02.2020 - 15.02.2020 Entdeckungen

REQUIEM FÜR DIE LEBENDEN #WOD Weltoffenes Dresden

[Sonstige Veranstaltungen]
Mehr
Details weltoffenesdresden.com
Ort Verschiedene in Dresden
  01/02/2020 15/02/2020 true Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de REQUIEM FÜR DIE LEBENDEN #WOD Weltoffenes Dresden Verschiedene in Dresden 38 DD/MM/YYYY
Dauerausstellung

Dauerausstellung HELLERAU – Die Idee vom Gesamtkunstwerk

[Dokumentation]
Mehr
Details www.hellerau.org
Ort HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste
Hellerau Großer Saal (c) Peter R. Fiebig
Festspielhaus Hellerau (Tram 8)
Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Dauerausstellung HELLERAU – Die Idee vom Gesamtkunstwerk HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste 38 DD/MM/YYYY
Dauerausstellung

Ideologie, Kunst, Vision – „Der Weg der Roten Fahne“ am Dresdner Kulturpalast (ab 07.10.2019)

[Installation]
Mehr
Ort Zentrum für Baukultur Sachsen
Altmarkt (Tram 1, 2, 4)
Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Ideologie, Kunst, Vision – „Der Weg der Roten Fahne“ am Dresdner Kulturpalast (ab 07.10.2019) Zentrum für Baukultur Sachsen 38 DD/MM/YYYY
Dauerausstellung

TOMASZ LEWANDOWSKI - POLISH SUMMER

[Fotografie]
Mehr
Details www.dresden.de
Ort Rathaus Leuben
Altleuben (Bus 65; Tram 2, 6)
Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de TOMASZ LEWANDOWSKI - POLISH SUMMER Rathaus Leuben 38 DD/MM/YYYY
 

Gratis aber trotzdem nicht umsonst.

In Dresden ist was los: Kunst und Kultur an jeder Ecke und (fast) zu jeder Zeit! Wenn man nur könnte, wie man wöllte und Geld im Überfluss hätte … Dabei muss in Dresden wegen ausgeschöpfter oder fehlender Finanzen auf viele Angebote gar nicht verzichtet werden. „Eintritt frei“ heißt es öfter als man denkt.

Und die Palette ist groß: Musiker der Sächsischen Staatskapelle ziehen einmal im Jahr ihren Frack aus- und mit ihren Instrumenten in die Szene-Kneipen der Neustadt ein; die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden geben sonntags ab Drei den Museumsbesuch in ihren Häusern wechselnd frei; Bühnen, Clubs, Vereine, Kirchen und Organisationen laden an nicht wenigen Tagen ein, gratis Musik und spannende Vorträge zu hören, Kunstwerke zu bestaunen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Egal, ob es sich bei „Eintritt frei“ um geförderte Veranstaltungen handelt oder um Besucherpflege – umsonst sind sie keinesfalls. Sie berühren und erfreuen uns ebenso, wie alle ticketpflichtigen. Das Dankeschön dafür lässt sich auch gern mit einer kleinen Spende erwidern.