Veranstaltungen |

ERÖFFNUNGSFEST

 

Eintritt frei

 
Der lange Sommer ganz ohne Theater hat ein Ende! Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die neue Theatersaison mit einem großen Fest feiern. 
Wir beginnen um 16.00 Uhr auf dem Postplatz mit einer Sonderausgabe von DAS NEUE WUNSCHKONZERT, anschließend bringt der Trommelfloh die Großen und Kleinen zum Lachen, bevor Sie bei der Kostümversteigerung Ihr Lieblingskostüm aus vergangenen Inszenierungen ergattern können! Für die Kleinen wartet nicht nur Kinderschminken auf dem Postplatz, im Foyer 1. Rang können im märchenhaften Abenteuerparcours spielerisch die verschiedenen Gewerke des Theaters entdeckt werden. 
Wer den Tag nutzen möchte, um neue Menschen und Geschichten kennen zu lernen, ist auf der Probebühne Schauspiel 1 genau richtig: In zwei Ausgaben von HÜSTER & LUX + XYZ lernen Sie das eue Schauspielstudio kennen sowie die beiden neuen Ensemblemitglieder Henriette Hölzel und Franziskus Claus. Dazwischen lesen Mitglieder des Ensembles Auszüge aus Romanen der nächsten Spielzeit. Wer noch mehr vom neuen Studio sehen und hören möchte, findet dazu Gelegenheit in den Formaten STUDIO*CHANSON um 19.00 Uhr auf dem Postplatz und um 22.15 Uhr bei einer Werkschau MONOLOGE auf der Probebühne Schauspiel 1. Körperlich aktiv wird es hingegen auf der Probebühne Schauspiel 2: Hier sind Sie eingeladen, in einem kurzen Workshop die Grundlagen des Bühnenkampfes kennen zu lernen.
Darüber hinaus präsentieren Ensemblemitglieder überall im Haus bis spät in die Nacht Überraschungen szenischer und musikalischer Art. Im Parkettfoyer können Sie zum Beispiel in dem Format WELCHES STÜCK PASST ZU MIR? herausfinden, welche Inszenierung Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Zudem wartet das Team von FAST FORWARD – EUROPÄISCHES FESTIVAL FÜR JUNGE REGIE auf Sie und lädt mit einem Gewinnspiel ein, Ihr Wissen über die europäische Theaterlandschaft zu testen. Bei der BÜRGER:BÜHNE gibt es dieses Jahr was auf die Ohren und zwar den MP3-Player! In einem interaktiven Audiowalk im Foyer 2. Rang flanieren Sie durch das neue Programm. Das MONTAGSCAFÉ bietet Siebdruck am Wohnwagen auf dem Postplatz an.
Auf der großen Bühne laden die Profis hinter den Kulissen um 16.30 Uhr und um 18.00 Uhr zur TECHNIKSHOW mit Theaterzauber und Bühnenmagie. Zudem können Sie über den ganzen Nachmittag verteilt an FÜHRUNGEN in unsere einzigartige Unterbühne und durch die Werkstätten der Sächsischen Staatstheater teilnehmen. Um 20.00 Uhr öffnet sich dann der Vorhang für die GROSSE SAISONVORSCHAU: kurze Szenen und moderierte Gespräche mit Regisseur*innen, Autor*innen und weiteren Gästen geben Einblick in die neue Spielzeit. Und danach: TANZEN bis in die frühen Morgenstunden unter dem Sternenhimmel!
Quelle: Staatsschauspiel Dresden