Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
26 Sonntag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
Veranstaltungen |

HEINRICH SCHÜTZ MUSIKFEST

 

"Der Stoff, aus dem das Neue ist, wird gewebt in Tätigkeit, Versuch und Experiment. Seine Festigkeit, seine Konsistenz geben wir dem Neuen selbst.“
Wolf Lotter

Unter dem Thema „dero weitberümbte Music“ findet das Heinrich Schütz Musikfest 2020 vom 2. bis 11. Oktober statt. Als artists in residence sind Françoise Lasserre und ihr Ensemble Akadêmia aus Frankreich eingeladen.

Hier die Dresdner Konzerte im Überblick.

 

Eintauchen in die faszinierende Klangwelt des 17. Jahrhunderts, begeisternde Konzerte mit international renommierten Künstlern wie jungen Nachwuchsinterpreten, authentische und atmosphärisch einmalige Orte, unkonventionelle Konzertformate, ganz nah an der historisch-informierten Aufführungspraxis ebenso wie in belebender Frische aus heutiger Perspektive interpretiert – das verspricht alljährlich im Oktober das Heinrich Schütz Musikfest. Seit mehr als zwanzig Jahren ist es ein lebendiges Forum für die Musik des Frühbarock und präsentiert mit seinem Namensgeber einen Komponisten, der schon seinen Zeitgenossen als „Vater unserer modernen Musik“ galt. – Ganz in diesem Sinne ist dieses besondere Festival angetreten: Exemplarisch. Authentisch. Begeisternd im Heute.

quelle: heinrich schütz musikfest