Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
22 Freitag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
Veranstaltungen |

LackStreicheKleber Urban Art Festival Dresden

 

Vom 1. August bis 12. August 2017 lädt das LackStreicheKleber - Festival zum Betrachten, Mitmachen und Auseinandersetzen mit kontroverser Kunst in Dresden ein. Ein umfangreiches Programm wird das Publikum begeistern und Gäste zu unkonventionellen Orten ziehen.

Die nachfolgend Auflistung, hier im Kulturkalneder, zeigt alle Vorträge.

Alle Führungen zum Festival finden Sie hier

 

Am 1.August öffnet die Ausstellung „El Rayador feat. Mural Illegal“ im Ausstellungsraum „Hole of Fame“ auf der Königsbrücker Straße 39. Die Ausstellung wagt einen Blick in die bisher wenig beleuchtet Geschichte der Urban Art in Zeiten des real existierenden Sozialismus. Die Kuratorin Martina Remlinger stellt in der Ausstellung legale Werke des nach Dresden geflüchteten Chilenen César Olhagaray mit illegalen Werken des damals jungen Ralf Menzel gegenüber. Die Performance „Krikel-Krakel-Kritzel“ wird zur Eröffnung Besucher in den Bann ziehen.

Am 2. August folgen Live - Wandbemalungen im Stadtteil Dresden Leuben an Fassaden und Durchgängen von Gebäuden im Bereich Rottwerndorfer Straße und Neundorfer Straße. 60 lokale und internationale Mural-Künstler bewarben sich um die Teilnahme an den Wandbemalungen unter dem Motto „Die Zukunft an die Wand malen“. Eine Jury aus lokalen und internationalen Mural-Experten wählte 6 Künstler aus, die gemeinsam Werke realisieren. Bewohner des Stadtteils können an Workshops teilnehmen und sich in die Gestaltung des Stadtteils einbringen. Die fertigen Werke werden am 4. August in Anwesenheit der Künstler vorgestellt und eingeweiht.

Viele weitere Veranstaltungen u.a. weitere Ausstellungen Diskussionen, Führungen Performances, Vorträge oder Workshops werden bis zum 12. August folgen - dem Tag, an dem das LackStreicheKleber Festival mit dem Urban Art Markt sein diesjähriges Finale erreicht. Während des Urban Art Marktes können Besucher Unikatwerke und seltene Siebdrucke lokaler Urban Artists erwerben. Aktionen wie Live-Siebdruck, Live - Wandbemalungen oder Stencil-Workshops für JederMann und Frau runden das vielfältige Programm ab. Der Urban Art Markt findet in Kooperation mit dem T-Shirt Festival Dresden und der Scheune Dresden statt.

Das gesamte Programm wird in kürze hier erscheinen

Das LackStreicheKleber Urban Art Festival Dresden 2017 ist gefördert von der Kulturtstiftung des Freistaates Sachen, dem Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds und der Landeshauptstadt Dresden - Amt für Kultur und Denkmalschutz.

quelle: lackstreichekleber.de