Veranstaltungen |

Stadtfest Dresden - CANALETTO (Höhepunkte)

 

Das nächste Dresdner Stadtfest findet vom 16.- 18. August 2019 statt.


EIN RÜCKBLICK auf 2018
Bestens angenommen – City Skyliner zieht Besucher an. Weithin sichtbar prägt ein besonderes Highlight die diesjährige CANALETTO-Silhouette. Der City Skyliner, die weltweit größte mobile Aussichtsplattform, gastiert anlässlich des Stadtfestjubiläums erstmals in Dresden. Und das mit riesigem Erfolg: Seit Freitagabend, 17.00 Uhr, nutzten bereits über 8 000 Festbesucher die Chance, 72 Meter – hoch hinaus – über die Dächer der Stadt zu steigen. An Bord der klimatisierten Kabine kann man bei guter Sicht bis zu 29 Kilometer sehen. Ein spannender Perspektivwechsel, am Tag und in der Nacht. Der City Skyliner fährt am heutigen Sonntag bis 22.30 Uhr und bleibt dem Stadtbild dann noch bis zum 14. Oktober erhalten.

Tausende tanzen auf dem Theaterplatz. Den ersten musikalischen Höhepunkt lieferte am Freitagabend die Kultband electra, die exklusiv für das Jubiläumsstadtfest noch einmal zusammenkam und mit zwei Titeln eine Brücke zwischen Rock und Klassik schlug. Ihr Lohn: Die begeisterten Gäste auf dem Theaterplatz. Nach dem offiziellen Startschuss von Oberbürgermeister Dirk Hilbert war Frauenpower angesagt. Rocklady Petra Zieger brachte neue und alte Hits fürs Dresdner Publikum mit. Nicht minder mitreißend wünschten die Chartstürmer von Glasperlenspiel ein „geiles Leben“ und legten ein fulminantes Konzert vor. Auch für Freunde elektronischer Beats ließ der CANALETTO-Auftakt keine Wünsche offen: Das DJ Duo von The Disco Boys übernahm die Turntables, gefolgt von HousekaspeR, der neben der Musik auch durch seinen experimentellen Stil für einen unvergesslich tanzbaren ersten Abend sorgte. Mehrere Tausend Gäste ließen sich am Freitagabend vor der Bühne auf dem Theaterplatz in CANALETTO-Stimmung bringen. Präsentiert wurde die Eröffnung von Stadtfest-Hauptsponsor Freiberger Brauhaus.