Veranstaltungen |

Umsonst-&-Draußen-Festival 2019

 

Vom 11.07. - 13.07.2019 veranstaltet der artderkultur e.V. bereits um 12. Mal gemeinsam mit vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern das sachsenweit einzige Umsonst-&-Draußen-Festival.

 

Anders als in unserer schnelllebigen Zeit üblich bleibt hier vieles beim Alten – erneut findet das nach wie vor im Zeichen des Flanschrocks stehende Festival am allseits bekannten Ort in Dresden an der Garnisonkirche (Stauffenbergallee/Tannenstraße) statt und unsere Besucher werden auch in diesem Jahr auf DIY, entspannte Menschen und viele grandiose lokale und überregionalen Bands treffen.

Das Festival beginnt Donnerstagabend in gewohnter Weise cineastisch, dieses Mal mit einem erlesenen Schmalfilm-Programm.

Während am Freitag ab 19 Uhr geflanscht (d.h. genreübergreifend musiziert) wird, geht es samstags wie immer bereits am Nachmittag los - zunächst in entspannter und familientauglicher Atmosphäre, von der wir uns eine Weile einlullen lassen, bevor sie sich in Richtung Abend allmählich aufgelöst und von zunehmend heftigeren Sounds und Grooves auf unseren beiden Bühnen (Front- und Backstage) abgelöst wird.

Wie immer finanziert sich das Umsonst-&-Draußen-Festival Dresden über den Getränkeverkauf. Das Mitbringen eigener Getränke ist also nicht erwünscht. Für leibliches Wohl vor Ort ist dennoch in jeglicher Hinsicht gesorgt.

Das Festival wird schon seit Jahren von SEVEN-INCH filmisch in Szene gesetzt und dokumentiert. Eine stimmungsvolle Zusammenstellung aus Making Of, Trailern und Festivalrückblicken findet ihr in der rechten Spalte!