Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

20.09. 2020
Rubrik wählen
  • Festivalmotiv_Eisenhuth (c) dresdner schmalfilmtage
  • tschechischer Underground_bullshit (c) dresdner schmalfilmtage
  • Trashfilm-Nacht_Mofa_Report (c) dresdner schmalfilmtage

Dresdner Schmalfilmtage Programm vom 21-24.03.2019
Motorenhalle Kultur Forum - Projektzentrum für zeitgen. Kunst - Riesa Efau

„Fremde Gestade“ zu entdecken, heißt über den Tellerrand zu schauen, Gewohnheiten in Frage zustellen, aufzubrechen und vieles mehr. Ein wichtiges Thema. Immer. Damals und heute. Weil „Fremde Gestade“ eben auch heißt, unbekannte Ufer zu erreichen, eröffnet das Jubiläumsfestival am 21.3. in der Motorenhalle Dresden programmatisch mit der Premiere des Filmfundus „In 94 Tagen um die Welt mit Kapitän Eisenhuth“. Eine wundervolle Dokumentation von maritimen Weltreisen zwischen 1970 und 1985.

Veranstaltungen