Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

26.09. 2021
Rubrik wählen
  • Dresden von Oben
  • Dresden City (c) KuKa

Veranstaltungsorte sind die Blaue Fabrik (Konzerte und workshop) und das Hygienemuseum (Sonderkonzert in Kooperation mit KlangNetz e.V.).

Das in Dresden stattfindende Festival Frei Improvisierter Musik feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. Künstlerischer Leiter ist der Musiker Günter Heinz, der 1996 auch bei der Gründung der Künstlervereinigung blaueFabrik dabei war. So ist es fast natürlich, dass die blaueFabrik – inzwischen in der „Grünen Villa“ ansässig – wichtigster Veranstaltungsort des Festivals geblieben ist.
Auch in diesem Jahr bietet es ein interessantes Programm: Neben bewährten und bekannten Dresdner Musikern wie Hartmut Dorschner findet man ganz junge, wie den Pianisten Vincent Meißner, und erstmals eine Dresdner Damen-Band ( part 2 im Oktober ). Weitere Höhepunkte sind sicherlich der Auftritt des kanadischen Gitarristen Gordon Grdina im Projekttheater und die Konzert- Performance-Installation „Requiem für schmelzendes Eis“ mit den Gästen  Claudia Picenoni (CH) und Gunnar Kristinsson (ISL).

Veranstaltungen