Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

31.03. 2020
Rubrik wählen
  • Festspielhaus Hellerau Foto
  • Hellerau Großer Saal
  • Aesthetik der Existenz - Ein Film von Hector Solari über HELLERAU

HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste zeigt im Januar 2020 in einem Festival zeitgenössische russische Positionen des Theaters, der Performing Arts und Musik. Das Spektrum reicht von Neuer Dramatik über Musiktheater, Performances, Dokumentartheater bis hin zu Installationen, Filmen, Vorträgen, Gesprächen und Vermittlungsformaten. HELLERAU arbeitet mit verschiedenen russischen künstlerischen Produktionsorten in Moskau und St. Petersburg, aber auch abseits dieser beiden Metropolen in Kazan, Novosibirsk, Krasnodar und Rostov am Don zusammen. Von Theatern, Kulturzentren, Underground-Spielstätten und Festivals kommen vor allem Theatermacher*innen, Performer*innen, Künstler*innen der jüngeren Generation nach Dresden.

Öffnungszeiten: Fr – So 11 bis 18 Uhr

Die Installationen starten an allen Festivaltagen in HELLERAU eine Stunde vor Programmbeginn | nicht barrierefrei, kostenfrei

Veranstaltungen