• Startseite
  • Veranstaltung
  • 1. Symphoniekonzert Sächsische Staatskapelle Dresden
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
21 Montag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
30 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
Klassik |

1. Symphoniekonzert Sächsische Staatskapelle Dresden – Semperoper Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Myung-Whun Chung DIRIGENT
Yuja Wang KLAVIER
Kristīne Opolais SOPRAN
 

 

Die neue Spielzeit beginnt mit zwei Programmen. Am 31. August und 1. September dirigiert Myung-Whun Chung Rachmaninows drittes Klavierkonzert, das von der chinesischen Pianistin Yuja Wang gespielt wird. Am 2. September erklingen neben Webers »Freischütz«-Ouvertüre Enescus »Sept Chansons de Clément Marot«, die wenige Tage später im Rahmen des Enescu-Festivals in Bukarest neuerlich aufgeführt werden. Es singt die lettische Sopranistin Kristīne Opolais. Brahms’ zweite Symphonie beschließt beide Programme.

Programm 1 (31.8 & 1.9.)

Sergej Rachmaninow

  • Klavierkonzert Nr. 3 d-Moll op. 30

Johannes Brahms

  • Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 73

Programm 2 (2.9.)

Carl Maria von Weber

  • Ouvertüre zur Oper »Der Freischütz«

Georges Enescu

  • »Sept Chansons de Clément Marot« op. 15 für Singstimme und Kammerensemble

Johannes Brahms

  • Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 73


Quelle: http://www.staatskapelle-dresden.de

  •