|

17. Dresdner Taschenlampenkonzert – Freilichtbühne Junge Garde Dresden | Alle Veranstaltungen

04.09.2020 19:00
Details boulevardtheater.de
Ort Freilichtbühne Junge Garde Dresden
Karcherallee (Bus 63; Tram 1, 2)
04/09/2020 19:00 04/09/2020 21:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de 17. Dresdner Taschenlampenkonzert Freilichtbühne Junge Garde Dresden 38 DD/MM/YYYY
05.09.2020 19:00
Details boulevardtheater.de
Ort Freilichtbühne Junge Garde Dresden
Karcherallee (Bus 63; Tram 1, 2)
05/09/2020 19:00 05/09/2020 21:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de 17. Dresdner Taschenlampenkonzert Freilichtbühne Junge Garde Dresden 38 DD/MM/YYYY
 

Das Taschenlampenkonzert gehört mittlerweile zum festen Bestandteil im Kalender vieler Familien und ist jedes Jahr bis auf den letzten Platz ausverkauft. Selbst, als 2013 zwei Konzerte angesetzt wurden, waren auch diese restlos ausverkauft. Diesem Prinzip bleibt die Band Rumpelstil natürlich auch dieses Jahr treu, so dass auch 2020 wieder zwei Konzerte auf dem Spielplan stehen.

Von ungefähr kommt dieser Erfolg nicht - denn einen schöneren Sommerausklang, kann es kaum geben: Rumpelstil rockt die große Open Air Bühne und die Kleinen singen und tanzen dazu. Selbst die Eltern hält es nicht mehr auf den Sitzen. Schon manche Mama hörte man nach einem Konzert sagen "Nächstes Jahr gehen wir wieder! Die Kinder können wir ja mitnehmen." Die Songs von Rumpelstil machen eben einfach allen Spaß; gehen direkt ins Herz und in das Tanzbein.

Ja, und wenn es dann schummrig wird, beginnt der große Lichterzauber: Tausende Taschenlampen leuchten und tanzen im dunklen Rund der einmaligen Bühnenkulisse. Ein Moment, der jedes Jahr auf's Neue für Gänsehaut sorgt.

Wollt ihr also auch mal ein Taschenlampenkonzert erleben, dann tut Folgendes:
- Kreuzt den Termin in Mamas und Papas Kalender an.
- Versteckt die Fernsehzeitung!
- Seid nett zu euern Eltern. (Natürlich nicht zu nett, sonst denken sie, ihr seid krank, und dann dürft ihr nicht mit.)

Besorgt euch:
- Eine funktionierende Taschenlampe
- Einen wasserdichten Schlafanzug
- Euer Lieblingssitzkissen
- Irgendwas oder irgendwen zum Kuscheln …
- … und stressfreie Geschwister.

Besonders wichtig:
Räumt euer Zimmer auf!!!
Ihr kommt ja erst spät in der Nacht, im Dunkeln zurück. Wäre doch schade, wenn ihr euch nachts im Zimmer euer Lieblingsbein brecht, weil euer Schlagzeug noch vor dem Bett steht.