Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
21 Montag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
30 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

20 Jahre club|debil – Alte Feuerwache Loschwitz e.V. - Kunst- und Kulturverein | Alle Veranstaltungen

 

Wir feiern 20 Jahre Dresden Industrial Underground und haben uns dazu eingeladen:
- SANCTUM (Swe)
- Do Shaska (Cz)

Gefeiert wird auf dem Elbhangfest. Eintritt Tageskarte des EHF...

SANCTUM 

Håkan Paulsson und Jan Carleklev gründeten 1994 SANCTUM, mit dem Ziel, mit einem experimentelleren Ansatz umzusetzen als in ihren frühen Gruppen. Zu der Band gesellten sich die Sängerin Lena Robért und die Cellistin Marika Kante, die beide leider Anfang der 00er Jahre die Band wieder verließen.

Die Elektronik- und Ambientmusik von Sanctum folgt keinem bestimmten Genre, sondern lebt von Experimenten und Kontrasten, kombiniert harte Klänge mit eher leichter und klassischer Musik. Sanctum wurde als Teil der schwedischen Independent-Labels Cold Meat Industrie bekannt. Auf seinem Höhepunkt, Ende der 80er/Anfang der 90er Jahre, schrieb das Label Musikgeschichte, indem es die Avantgarde der industriellen und dunklen Ambientmusik dieser Zeit definierte.

Heute hat sich Sanctum den Ruf eines kraftvollen Live-Acts erworben, der niemanden unberührt lässt. Die einzigartige Stimme des Sängers Håkan Paulsson wird mit Hilfe von Joakim Engström verstärkt.

http://cargocollective.com/crescens