• Startseite
  • Veranstaltung
  • 3. Symphoniekonzert Sächsische Staatskapelle Dresden
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
19 Mittwoch
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
Klassik |

3. Symphoniekonzert Sächsische Staatskapelle Dresden – Semperoper Dresden | Alle Veranstaltungen

 

3. Symphoniekonzert

Herbert Blomstedt DIRIGENT
Leif Ove Andsnes KLAVIER

Johannes Brahms

  • Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll op. 15
  • Symphonie Nr. 1 c-Moll op. 68
 

Brahms’ Gattungspremieren
Für ein Brahms-Programm ist Ehrendirigent Herbert Blomstedt mit 91 Jahren in dieser Saison zu Gast. Mit der ersten Symphonie und dem ersten Klavierkonzert stehen gewichtige Gattungspremieren des hanseatischen Komponisten auf dem Programm, die Blomstedt erstmals 1975 bzw. 1976 als damaliger Chefdirigent bei der Staatskapelle leitete. Den Solopart des ursprünglich als Sonate für zwei Klaviere konzipierten Konzerts, das Brahms als Pianist einst selbst interpretierte, übernimmt der gefeierte Norweger Leif Ove Andsnes.

Quelle: Staatskapelle Dresden