Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

01.07. 2022
Rubrik wählen
  • Dom zu Meißen (c) EMODD

Marchaud und Desprez - Musik des Mittelalters und der Renaissance

Die Musik des Ensemble Tre Cantus verzaubert den Dom atmosphärisch und bringt die Zuhörerinnen und Zuhörer zurück ins Mittelalter. Musik aus dem 13. bis 16. Jahrhundert für Gesang und Portativ (tragbare Orgel) spiegelt die Bauzeit der stilreinen Domkirche wieder. Ein Jubiläumskonzert für Cranach, dessen Altäre und Gemälde im Dom zu bewundern sind.

Vor 500 Jahren schufen Martin Luther und Lucas Cranach d. Ä. die „Septembertestament“ genannte Bibelübersetzung. Wir feiern Cranach mit Musik seiner Zeit, denn in keiner Kirche in Deutschland sind mehr Werke der Künstlerfamilie Cranach und ihrer Werkstätten öffentlich zugänglich als im Dom zu Meißen.

Ensemble Tre Cantus

Franns Wilfrid v. Promnitz (Portativ und Gesang)
Jana Karin Adam (Gesang)

Dompropst Andreas Stempel (Geistliches Wort)

Freie Platzwahl. pr dom zu meißen

Zurück