• Startseite
  • Veranstaltung
  • „536 Takte gegen Krebs“ mit den Dresdner Kapellsolisten
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
21 Dienstag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
29 30 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
Klassik |

„536 Takte gegen Krebs“ mit den Dresdner Kapellsolisten – Annenkirche Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Konzertformat:
Takte, die niemand kauft, bleiben stumm! Beim Benefizkonzert für das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) können die Besucher statt Tickets Takte der Musikstücke erwerben, die auf dem Konzertprogramm stehen. Nur wenn alle Takte verkauft werden, wird die Musik vollständig erklingen. Der mögliche Abbruch der Musik symbolisiert den Einschnitt einer Krebsdiagnose in den Alltag.
Mit jedem Takt, den Sie kaufen, fördern Sie eine zusätzliche Etage des NCT-Neubaus, in der ein ONCO-INNOVATION-LAB entsteht. Experten unterschiedlicher Disziplinen werden hier neue Strategien und Technologien gegen Krebs entwickeln und den Weg für deren klinische Anwendung ebnen.
 

Hier Ihren persönlichen Takt kaufen!

 
Programm:
Georg Philipp Telemann
Concerto für 2 Hörner, Streicher und basso continuo F-Dur, TWV 52:Es 1
 
Johann Sebastian Bach
Ouvertüre Nr.2 h-Moll für Flöte, Streicher und basso continuo BWV 10
 
Anton Reichenauer   
Concerto für Fagott, Streicher und basso continuo C-Dur
 
Antonio Vivaldi       
aus Vier Jahreszeiten: Der Frühling, Der Sommer (536 Takte)
 
Harald Heim, Lars Scheidig – Horn
Bernhard Kury – Flöte
Erik Reike – Fagott
Susanne Branny – Violine
Leitung: Helmut Branny

Quelle: Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Dresden